Neuaufnahme Tarifvertrag - Gesetze im Android

Home

Neuaufnahme Tarifvertrag

bmi.bund.de/..gstexte/tarifvertragstexte_node.html

Benutzeranfrage: Was Personalsachbearbeiter im Öffentlichen Dienst (Bund) wirklich gut für ihre Arbeit gebrauchen könnten, wäre der jeweils aktuelle TVöD, da dieser sich alle 12, 15 oder 18 Monate ändert.

Status

Idea is accepted and the Product Owner needs to create a Story of it.


Kommentare

Kommentare Abonnieren

Witek (Entwickler) am Di, 6. August 2013, 20:42

Vielen Dank für den Tipp, ich werde schauen, wie ich das einbinden kann.

anonymous am Di, 6. August 2013, 21:01

Ich hab auch schon mal "TVÖD" in der Suchmaskw eingegeben und es wird auch "Gesetz wird geladen" oder "loading" angezeigt, aber über dieses Stadium geht es dann leider nicht hinaus, die Seite bleibt weiß.
Nun weiß ich nicht, ob das nur ein Fehler auf meinem Gerät ist oder ob es generell nicht funktionieren kann, weil es den entsprechenden Link ins Internet (noch) nicht gibt?

Prinzipiell weicht mit dieser Ladeanzeige das Verfahren aber etwas von der Suche nach nicht hinterlegten Gesetzen ab, da dann der Bildschirm direkt weiß bleibt, ohne, dass ein Ladeversuch unternommen wird.

Witek (Entwickler) am Di, 6. August 2013, 23:28

Ich bin dem mal nachgegangen. Das Problem liegt bei gesetze-im-internet.de. Dort ist das Gesetz zwar aufgelistet, aber komplett ohne Inhalt: gesetze-im-internet.de/tv_d/index.html

Vielleicht könnten auch Sie sich bei denen mal mit einer Anfrage melden, warum das so ist.

anonymous am Di, 6. August 2013, 23:48

Ich hab die entsprechende Anfrage soeben per Mail an den Verantwortlichen gesandt.

Mal schauen, ob ich eine Antwort erhalte.

anonymous am Do, 8. August 2013, 14:47

Das ist die Antwort, die mich gestern von entsprechender Stelle erreicht hat:

"Das Bundesministerium der Justiz stellt in einem gemeinsamen Projekt mit der juris GmbH über das Portal www.Gesetze-im-Internet.de nahezu das gesamte aktuelle Bundesrecht, rund 6.000 Bundesgesetze und Bundesverordnungen, kostenlos im Internet bereit. Gesetze und Rechtsverordnungen können in ihrer geltenden Fassung abgerufen werden und sind in allen zur Verfügung gestellten Formaten zur freien Nutzung und Weiterverwendung zugänglich gemacht. Derzeit werden die Daten in vier Formaten (HTML, PDF, XML und EPUB) kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Einzelne Vorschriften bzw. Verträge - wie auch der von Ihnen genannte TVöD - sind in "Gesetze im Internet" dennoch nur mit der Überschrift und somit ohne Volltext vorhanden. In einigen Fällen hat dies technische Gründe, in anderen Fällen ist dies dadurch bedingt, dass die Vorschrift nur mit ihren bibliographischen Angaben gem. § 3 Abs. 2 des Gesetzes über die Sammlung des Bundesrechts vom 10.7.1958 (BGBl I 437) in der Bereinigten Sammlung Bundesgesetzblatt Teil III enthalten ist und demzufolge nicht mit Volltext nachgewiesen werden kann.

"Gesetze im Internet" basiert auf der Bundesrechtsdatenbank. Vorschriften ohne Volltext können dort nicht entfernt werden, da dies zu Problemen mit bestehenden Verweisungen und Zitaten führen würde. CC-RIS wird versuchen, im Rahmen der Weiterentwicklung von www.gesetze-im-internet.de für diese Problematik ein Lösung zu erarbeiten.

Aktuelle Tarifvertragstexte TVöD und ergänzende Tarifverträge können Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums des Inneren abrufen. (Link: http://www.bmi.bund.de/DE/Themen/Moderne-Verwaltung/Dienstrecht/TVoeD-Tarifbeschaeftigte/Tarifvertragstexte/tarifvertragstexte_node.html)

Ich hoffe, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Christian Sutmeier
Kompetenzzentrum Rechtsinformationssystem des Bundes (CC-RIS)
- Sachbearbeiter -
____________________________
Bundesamt für Justiz
Adenauerallee 99 - 103
53113 Bonn

Tel.: +49 (0)228 410 - 5837
Fax.: +49 (0)228 410 - 5102
E-Mail: christian.sutmeier@bfj.bund.de
Internet: www.bundesjustizamt.de"

Witek (Entwickler) am Mo, 12. August 2013, 10:14

Danke, ich schaue mir das mal an. Evtl. ist das einfach, das einzubinden...

Kommentar verfassen